Think Big

Sie haben mehr Apartments als Donald Trump und sind Milliardäre. Aber wenn man in Frankfurter Kreisen über Aby Rosen und Michael Fuchs spricht, kennen eher nur Insider die beiden. Der gebürtige Frankfurter Aby Rosen, der früh den Weg in die Staaten gefunden hat, ist laut Forbes 15,5 Mrd. Dollar schwer. Er hat mit seinem Partner Michael Fuchs ein Imperium aufgebaut, das keine Grenzen von Staaten kennt. Ihr Geheimnis: diskrete Deals, schnelle Anpassungsfähigkeit und Handschlagmentalität. THE PROPERTY hat sich auf die Spur der beiden begeben und die Insides aufgedeckt.

6.500 m² als Asset

Die Halle 45 ist das Herz eines mehr als 6.500 Quadratmeter umfassenden Eventensembles in Mainz, das seit fünf Jahren die unterschiedlichsten Veranstaltungen verwirklicht. The Property sprach mit dem Geschäftsführer Dr. Hanns-Christian von Stockhausen über das Erfolgskonzept.

Jakobs PropTech-Corner

Jakob Schulz ist selbstständiger Berater für ›PropTech‹ und brennt für Fragen der Digitalisierung, neue Technologien und Geschäftsstrategien in unserer Branche. PropTech steht verkürzt für Property Technology, doch nicht nur die Namensähnlichkeit ist frappierend, auch die Ziele und Themen ähneln sich sympathisch. Wie wir in unserem Magazin will Jakob alle für die Immobilienwirtschaft relevanten Technologien zusammen begreifen. Nach seinen Gastbeiträgen im Immobilienmanager Magazin erteilen wir ihm nun allzu gern in THE PROPERTY das Wort!

Wir haben nachgefragt

Fünf Fragen an den Architekten Roger Christ von ›Christ.Christ. associated architects GmbH‹. Roger Christs neues Wohngebäude in Wiesbaden zählt zu den 50 besten Wohnbauten 2021. Wir trafen
ihn auf einen Espresso.

Österreichs Boom im Immobilienmarkt – welche Assetklassen haben noch Luft?

Österreich hat sich als Immobilienstandort einen exzellenten Ruf erworben. Die Alpenrepublik ist auch rascher aus der Krise gekommen als andere Länder. Der Immobiliennachfrage hat die Krise keinen Abbruch getan – das Gegenteil ist der Fall. Aber wie kann dort gewinnbringend investiert werden und worauf ist zu achten?

Marktbericht Frankfurt

In Frankfurt ist gerade viel Bewegung im Markt, die Randlagen sind bereits mehr gefragt, weil es in der Stadt keine Kaufobjekte mehr gibt. THE PROPERTY hat daher mit einem der Geschäftsführer von ›AIC Adam Investment & Consulting‹ zum Markt Frankfurt gesprochen.