Herunter Scrollen

Kunst
& Architektur

Wenn Banksy für Milliarden malt und Reinhold Würth
für Milliarden kauft, dann ist das eine Rubrik wert.
Und die Immobilien-Bosse sammeln ja auch fleißig.

Über Designklassiker als Kapitalanlage

THE PROPERTY im Gespräch mit Christoph Ritschel von Möbelfirst‹. In dritter Generation leitet er als Geschäftsführer die maßgebliche Plattform für hochwertige Designermöbel und Einzelstücke im deutschsprachigen Raum. Uns hat er verraten, in welche Stücke man am besten investiert und worauf beim Kauf zu achten ist.

Langlebic, Hochwertic, Leica

Produkte made in Germany hatten die Nachhaltigkeit zum Wesen, noch bevor das hohe Wort überhaupt gesellschaftlich etwas zählte. Dafür genoss die Republik einen weltweiten Ruf, doch viele Marken sind inzwischen Technikgeschichte. Nicht so Leica! THE PROPERTY vor Ort im Leitz-Park in Wetzlar, Heimat der Leica und Erlebnisort für die Fotografie.
Reinhard Ernst

Über Kunst und Immobilien

Die Reinhard & Sonja Ernst-Stiftung baut derzeit in Wiesbaden ein Museum für abstrakte Kunst und engagiert sich für Kinder und ältere Menschen. Dirk Becker im Gespräch mit dem Geschäftsmann, Mäzen, Ästheten und begeisterten ›Immobiliensammler‹ Reinhard Ernst.
Christian Rother

Braucht man Kunst als Asset?

Der Galerist Christian Rother macht mit seiner Plattform smart-collectors Originalkunst als Miet- und Investitionsobjekte für ein breites Publikum zugänglich. THE PROPERTY hat mit ihm über Kunst als Anlageobjekt gesprochen.