Herunter Scrollen

Unternehmen
& Menschen

Die Immobilienbranche ist klein und jeder kennt jeden.
Wir haben mit den unterschiedlichsten Menschen
der Branche gesprochen.

Junior Debt – von der Nische zum Markt

Junior Debt, häufig auch als Nachrangdarlehen bezeichnet, ist die fremd-kapitalähnlichste Gestaltungsvariante der Mezzanine-Finanzierung. THE PROPERTY im Gespräch mit Michael F. Legnaro von der AGORA GROUP, die für ihre Kunden diese Mischform aus Eigenkapital und Fremdkapital gewinnbringend nutzt.

Forstimmobilien als Asset – hot or Schrott?

Wenn man die Jungs von ›LOSCH & MEYER‹ trifft, fährt man aufs Land. Genauer gesagt in einen umgebauten denkmalgeschützten Vierkanthof samt Reitstall auf dem Gut Scheuerhof in Köln. Rundherum grüne Wiesen, Pferde und echter Ackerbau. Im Jahr 2021 haben Julius Losch und Holger Meyer das Unternehmen gegründet und seit Juni durch Johannes Freiherr Geyr von Schweppenburg verstärkt. THE PROPERTY …

Echt Wild!

Alles begann im Jahr 2000, als der Hamburger Unternehmer Günter Schulz, der eigentlich für Innenausbau zuständig ist, beschloss, seinen eigenen Wein zu produzieren.

Aus dem Nähkästchen

Aus dem Nähkästchen NEULICH BEI EINER BEURKUNDUNGAnn-Sophie (4) ist Spezialistin für ›PAW Patrol‹ und kennt Notartermine inzwischen so gut wie die Serie mit diesen siebennervigen Hunden. Neulich saß sie beim Notar und fragte den Verkäufer mit großen Augen, ob er nicht auch die neue ›PAWPatrol‹-Serie anschauen möchte. Der lehnte prompt ab und teiltedem Notar erbost mit, dass dies eine taktische Maßnahme …

Weiträumiger denken und investieren

Sven Carstensen ist Vorstand der bulwiengesa AG, eines Analyse-, Beratungs- und Bewertungsunternehmens für die Immobilienbranche. Bevor er bei bulwiengesa anfing, war er u. a. bei der Wohnungs- genossenschaft Schifffahrt-Hafen Rostock, der Bavaria Objekt- und Baubetreuung und der DIBAG Industriebau tätig. THE PROPERTY traf ihn, um über die aktuellen Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt zu sprechen.

Russlands größter Landwirt

THE PROPERTY hat diese Ausgabe echten Machern gewidmet. Stefan Dürr kennen nur wenige Menschen. Das sollte nicht darüber hinweg-täuschen, dass er der größte Landwirt Europas bzw. Russlands ist, Putin persönlich kennt und Russland mit Milch überflutet. Aktuell möchte die Staatsbank seine Anteile übernehmen. Genug Gründe, um der Spur des Großgrundbesitzers zu folgen.
1 2